Informationen zur Öffnung der Staatlichen Museen zu Berlin

ab 12. Mai 2020

csm_WIEDERGEOEFFNET_587176904c.jpg

Liebe Freundinnen und Freunde des Museums für Islamische Kunst, 

Am Dienstag, den 12. Mai 2020, öffnen die Staatlichen Museen zu Berlin zunächst vier Museen und eine Sonderausstellung wieder: Auf der Museuminsel Berlin werden das Alte Museum, die Alte Nationalgalerie sowie "Pergamonmuseum. Das Panorama", am Kulturforum die Gemäldegalerie und die Sonderausstellung „Pop on Paper“ unter folgenden Auflagen zugänglich sein: Die Anzahl der zeitgleich zugelassenen Besucher*innen ist begrenzt, das Tragen einer MundNasen-Bedeckung verpflichtend. Um Schlangenbildungen zu vermeiden, ist der Museumsbesuch ausschließlich mit einem Zeitfensterticket möglich. Es wird dringend empfohlen, Tickets im Vorfeld online zu buchen.
Christina Haak, stellvertretende Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin, spricht im Interview über die Museen im Ausnahmezustand und Perspektiven einer Wiedereröffnung der Häuser.

Die ausführliche Pressemitteilung zur Öffnung der Museen können Sie hier einsehen.

Bei neuen Entwicklungen kann sich die Gesamtsituation selbstverständlich jederzeit kurzfristig ändern. Die Staatlichen Museen zu Berlin kommunizieren dies ggf. unverzüglich online auf der SMB-Webseite.

Logo

Kontakt

Freunde des Museums für Islamische Kunst im Pergamonmuseum e.V.
c/o Museum für Islamische Kunst
Geschwister-Scholl-Strasse 6
10117 Berlin
Phone: +49 (0)30 26642 5201
Email: info@fmik.de